FACT logo

Softwareeinführung

Von der ersten Analyse bis zur Produkteinführung

Softwareeinführung

Unsere Anwender möchten die Funktionalitäten unserer Softwareprodukte möglichst schnell und möglichst umfangreich für ihre Belange nutzen. In den meisten Fällen ist hierfür eine Implementierungsphase erforderlich, in der eine Vielzahl von Anwendern gerne auf unser Dienstleistungsangebot zurückgreift. Wir fokussieren uns nicht auf ein bestimmtes Vorgehensmodell, sondern kommen den Anforderungen und Wünschen unserer Auftraggeber umfassend entgegen. Auf Wunsch erbringen wir unsere Leistungen vor Ort oder remote. Unsere Anwender können sich bei Konzeptionierung, Customizing und Test selbst einbringen, sodass der Übergang in den laufenden Betrieb unserer Softwareprodukte für die Systemanwender fließend ist. Die Skill-Profile unserer Mitarbeiter ermöglichen eine bedarfsgerechte Zuordnung von Ressourcen zu den jeweiligen Aufgaben. Wir begleiten sowohl komplette Neueinführungen als auch die Erweiterung bestehender Installationen um neue Module und Komponenten sowie Releasewechsel. 

Wir schaffen Lösungen

Neben den inhaltlichen Themen behalten unsere Projektleiter zu jedem Zeitpunkt eines laufenden Projektes den Aufwand im Interesse aller Projektbeteiligten im Auge. Wir betreuen unsere Kunden auf Wunsch nach erfolgreichem Abschluss eines Einführungsprojektes auch in der Produktivphase. Sowohl Quantität wie auch Qualität unserer Leistungen konnten wir bei den genannten Aspekten in den letzten Jahren durchweg unter Beweis stellen.

Leistungsspektrum

Leistungsspektrum Softwareeinführung (Auszug)

  • Fachkonzepte, DV-Konzepte, Betriebskonzepte, Testkonzepte
  • Schnittstellenentwicklung und Systemintegration
  • Systemcustomizing
  • Testdurchführung, Testunterstützung
  • Projektleitung, Projektcontrolling