first Logo

First ist die umfassende Gesamtlösung für die digitale Verwaltung von Kapitalanlagen – komplett modular und individualisierbar

Aleksandar Ivezić

Ihr Ansprechpartner für Fin XN und First

Telefon +49 2131 777 238 E-Mail a.ivezic@fact.de

First ist genau richtig für …

institutionelle Investoren,

die Bestandsführung, Bilanzierung, Meldewesen, Controlling, Planung und Solvency II zentral mit einer Softwarelösung erledigen wollen.

die statt ausuferndem Risikocontrolling eine massive Vereinfachung ihrer Prozesse wollen.

die nur die Funktionen nutzen und bezahlen wollen, die sie wirklich brauchen.

die nicht nur eine Kapitalanlage-Software suchen, sondern ein Team, das diese maßgeschneidert implementiert und die Anwender persönlich langfristig betreut und berät.

Die wichtigsten Funktionen von First

Layout Icon

Drei-Schichten-Systemarchitektur aus leicht bedienbarer Benutzeroberfläche, Applikationsserver und einer relationalen Datenbank.

Layout Icon

Bestandsführung und Bilanzierung von Vermögensgegenständen, Meldewesen an die Aufsichtsbehörden BaFin/EIOPA und Bundesbank/EZB.

Layout Icon

Mathematische Berechnungsverfahren für fast alle Vermögensgegenstände. Darstellung von Kennziffern auf Basis von Gesellschaften, Subgesellschaften, Portfolios, Depots, Assetklassen und Einzeltiteln.

Verwalten – Berichten – Analysieren: das modulare System von First.

Gemeinsam stellen wir aus den First-Modulen die perfekte Lösung für Sie zusammen.

Verwalten

First Back Office:

hilft Ihnen dabei, Ihre Kapitalanlagen zu verwalten, bewerten und bilanzieren – flexibel und unkompliziert.

First Front Office:

unterstützt Sie beim Portfolio-Management Ihrer Kapitalanlagen: übersichtliche Order- und Stammdatenverwaltung mit Limitprüfung – so schnell wie noch nie.

First Fondsgebundene Lebensversicherung:

ermöglicht Ihnen die nachhaltige Optimierung und Automatisierung der Verwaltung fondsgebundener Produkte für Versicherungen – maximal prozesssicher.

Berichten

First Solvency II:

Berechnen Sie automatisch Markt- und Ausfallrisiken für Ihre Kapitalanlagen, erstellen Sie Säule 1 und Säule 3 Berichte, oder führen Sie notwendige Stresstests durch – ganz ohne eigenen Stress.

First Statutory Reporting:

Wickeln Sie Ihr komplettes Meldewesen für BaFin, Bundesbank, EZB, EIOPA und ABV ab – ganz einfach auf Knopfdruck.

Analysieren

First Controlling:

Behalten Sie Ihre Planungen und Ihre Szenarien (inkl. der Solvency II-Szenarien) im Blick und im Griff – verständlich und transparent visualisiert.

First Performance Analyzer:

Führen Sie detaillierte Kontributions- und Attributionsanalysen durch, identifizieren Sie Performancetreiber und analysieren Sie Beurteilungen von Investitionsentscheidungen – zeitsparend und übersichtlich.

First Risk & Compliance:

Erstellen Sie stochastische Risiko- und frei konfigurierbare Auslastungsgrade von Limiten und analysieren Sie diese mit entsprechenden Limitberichten – für eine nachhaltige Zukunft.

“Wer mit First arbeitet, ist auf der sicheren Seite.”

xfil Logo

Xfil: Wir beherrschen die Sprache des Geldes.

Mit der von uns entwickelten Schnittstelle eXtended Financial Interface Language (Xfil) können Kapitalanlageinformationen zwischen unterschiedlichen Sender- und Empfängersystemen fließen und von beiden Seiten gelesen, interpretiert und weiterverarbeitet werden.

tableau Logo

Connector zu Tableau: Ihre Daten in neuer Übersichtlichkeit.

Mit der Übertragung Ihrer Daten über das .hyper-Format in die Datenvisualisierungssoftware Tableau© haben Sie das Wesentliche im Blick – nutzerfreundlich, interaktiv und übersichtlich. Fact übernimmt für Sie mit dem First Connector die Implementierung von Tableau© in Ihrem Unternehmen.
 

Sie wollen mehr über Xfil oder die Einsatzmöglichkeiten von Tableau wissen?
Kontaktieren Sie Aleksandar Ivezić: +49 2131 777-238 | a.ivezic@fact.de

bpo Logo

Business Process Outsourcing: Wir erledigen das für Sie.

Als Alternative zur Installation und Anpassung von First auf Ihrer eigenen Hardware können Sie die Arbeit einfach uns überlassen. Über die Auslagerung von First-Prozessen und -Modulen in unser BPO-Team profitieren Sie von allen gewünschten Funktionen, ohne eigene Ressourcen aufbringen oder binden zu müssen. Für Run-off-Versicherer sowie Vermögens- und Depotverwalter.

Sie wollen mehr über BPO wissen?
Kontaktieren Sie Alexander Zechannig: +49 2131 777-217 | a.zechannig@fact.de

Umfassende Beratung und langfristiger Support

Wir kombinieren IT-Lösungen mit umfassendem Finanz-Know-how. Das bedeutet, dass wir Ihnen nicht nur eine Software liefern und implementieren, sondern Sie bei der gewinnbringenden Nutzung langfristig und umfassend auf Augenhöhe beraten. Digital uncomplicators kennen sich aus.

Vereinbaren Sie jetzt einen Experten-Rückruf

* Pflichtfelder

So arbeiten unsere Kunden mit First

Layout Icon

Juliane Feißt

Abteilungsleiterin Vermögensverwaltung, Risikokontrolle, Planung, Controlling - Signal Iduna

"Bei uns ist First bereits seit 1998 mit mehreren Modulen im Einsatz. Mit der Schnittstelle Xfil haben wir einen perfekten Datenaustausch zu SAP. First ist eine echte Allzweckwaffe für Kapitalanleger."

Layout Icon

Dr. Stefan Zerres

Geschäftsführer der Apothekerversorgung Schleswig-Holstein

"Wir haben First erst seit kurzem zur Verwaltung unserer Kapitalanlagen im Einsatz: unsere Meldung bei der Bundesbank als berufsständisches Versorgungswerk wird durch den Einsatz kompetent unterstützt und führt zukünftig zu einer Vereinfachung des Meldewesens."

Weitere Fact-Lösungen

flextax Logo

Flextax – die Lösung für alle, die automatisch die Steuern für ihre Investmentfonds im Griff haben wollen.

Ein System für alle steuerlichen Anforderungen: Automatische Ermittlung von Kennzahlen, Datenimport und Reporting. Immer ordnungsgemäß, termingerecht und revisionssicher.
 

Sie wollen mehr über Flextax wissen?
Kontaktieren Sie Heiner Brauers: +49 2131 777-231 | h.brauers@fact.de

fin-xn Logo

Fin XN – die Lösung für alle, die ihre Fondsdaten und Meldepflichten perfekt im Griff haben wollen.

Vervollständigen Sie als Versicherung, EbAV oder KVG mit nur einem Klick Ihre Solvency-II-Daten. Laden Sie die benötigten Daten herunter, erzeugen Sie Ihre Reportings für die BaFin und nutzen Sie die automatisierte Fondsdurchschau. Im Einsatz bei über 200 Mandanten.
 

Sie wollen mehr über Fin XN wissen?
Kontaktieren Sie Aleksandar Ivezić: +49 2131 777-238 | a.ivezic@fact.de

bpo Logo

BPO – die Lösung für alle mit knappen Ressourcen und hohen Ansprüchen.

Geschäftsprozesse zum Teil oder ganz auslagern: Bestandsführung, Bilanzierung, Meldewesen und vieles mehr. Wir kümmern uns um alles. Sie konzentrieren sich auf Ihre Stärken.
 

Sie wollen mehr über BPO wissen?
Kontaktieren Sie Alexander Zechannig: +49 2131 777-217 | a.zechannig@fact.de

fin-rp Logo

Fin RP – die Lösung für alle, die ihr Disclosure Management so einfach und so schnell wie noch nie gestalten möchten.

Automatischer Import, revisionssichere Datenveredelung inklusive Kontrollen sowie vollautomatisches Setzen der Berichte im gewünschten Corporate Layout. Passgenau für Investoren, BaFin, Bundesanzeiger etc. Einfach, schnell und unabhängig. So sparen Sie Zeit und Geld.
 

Sie wollen mehr über Fin RP wissen?
Kontaktieren Sie Heiner Brauers: +49 2131 777-231 | h.brauers@fact.de